Datenschutzerklärung

I. Wenn Sie unsere Webseite besuchen (westphalenhof.de)

In Kürze

Wir stellen Ihnen diese Seite zur Verfügung, sorgen dafür, dass sie sicher bleibt und erhalten darüber eine anonyme Statistik, um zu sehen, ob dies erfolgreich war.

Zweck

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für zwei Zwecke:

  1. um Ihnen diese Seite zur Verfügung zu stellen (sogenannte Verkehrsdaten wie beispielsweise Ihre IP-Adresse) und
  2. um Ihre personenbezogenen Daten zur Gewährleistung der Sicherheit der Seite zu verwenden und
  3. um Reservierungsanfragen von Ihnen zu erhalten.
Speicherung
  1. Verkehrsdaten werden nicht gespeichert
  2. Sicherheitsprotokolldaten (z.B. wenn die Serversoftware einen sicherheitsrelevanten Fall identifiziert, wie z.B. Spamattacken etc.) werden innerhalb von sechs Monaten gelöscht, es sei denn, es gibt einen besonderen Grund, Informationen länger aufzubewahren (z.B. wenn einzelne IP-Adressen wegen Spamattacken gesperrt werden).
  3. Wenn Sie uns per Kontakt- oder Reservierungsformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
    Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
Rechtsgrundlage
  1. Ihre Einwilligung zum Erhalt/Empfang/Ansicht unserer Seite und
  2. unsere berechtigten Interessen an der Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Seite und die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtung, unserer Seite sicher zu halten.
Auftragsverarbeiter

Wir verwenden nur vertrauenswürdige Auftragsverarbeiter, die Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag verarbeiten (Auftragsverarbeitende). Unser derzeitiger Hosting-Provider ist ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, Inhaber: René Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf, Deutschland. Der jeweilige Provider kann sich im Laufe der Zeit ändern.

Andere Empfänger

Keine. Wir geben keine personenbezogenen Daten an andere Empfänger weiter.

Übermittlungen in Drittländer

Keine. Wir verarbeiten Ihre Daten innerhalb des EWR/der EU.

Cookies

Auf westphalenhof.de werden keine Cookies verwendet.

Statistik

Zusätzlich zu der oben genannten Verarbeitung betreiben wir ein Statistiksystem, das keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

II. In allen Fällen haben Sie die folgenden Rechte

In Kürze

Senden Sie uns ganz unkompliziert eine Nachricht an info (at) westphalenhof (Punkt) de und wir kümmern uns darum!

Weitere Einzelheiten

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragung, Widerruf Ihrer Einwilligung und Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde. Wir unterstehen dem Sächsischen Datenschutzbeauftragten.